Behandlung
  

Behandlung

Weiß oder nicht weiß, das ist hier die Frage!

Wenn sie ein möglichst natürliches Aussehen ihrer Zähne erreichen wollen, dann sollten sie sich für eine zahnfarbene Füllung entscheiden.Wir bieten als hochwertige und haltbare zahnfarbene Füllungen die Composite-Mehrschichtfüllungen und vollkeramische Inlays (Einlagefüllungen) an.

 

Composite-Mehrschichtfüllungen sind die kostengünstigere Alternative zum Keramikinlay mit einer  durchschnittlichen Haltbarkeit von ca. sechs Jahren. Aufgrund der hohen Qualität der von uns verwendeten Materialien lassen sich auch große Füllungen und kosmetische Korrekturen sehr gut versorgen, ohne dass unnötig viel Zahnhartsubstanz geopfert werden muss, da die Füllung am Zahn klebt.

 

Vollkeramik-Inlays stellen wir meist mit dem Cerec3D-System her. Sie haben eine durchschnittliche Haltbarkeit von ca. 10-12 Jahren und stellen eine sehr stabile Versorgung bei höchstem ästhetischen Anspruch dar. Der Vorteil der Cerec3D-Methode ist, dass sie nur eine Sitzung benötigen und die Kosten günstiger sind als bei einer Inlay-Versorgung aus einem Fremdlabor.

 

 

Als nicht zahnfarbene Füllungen kommt das Amalgam als Standardversorgung im Seitenzahnbereich oder das Gold-Inlay in Frage. Gold-Inlays zeichnen sich durch eine sehr große Langlebigkeit aus, erfordern aber im Vergleich zum Keramikinlay einen größeren Eingriff in die Zahnhartsubstanz, da der Verankerungsmechanismus ein anderer ist.

Glas-Ionomer-Zement-Füllungen verwenden wir bei vorübergehenden Versorgungen oder als Vorbereitung eines Zahnes, der später überkront werden soll.